Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Wird die Lebensmittelversorgungskette absichtlich zerstört, um eine Hungerkrise auszulösen?

PlanSpiele anstelle der PlanDemie

Indexexpurgatorius's Blog

Rund 6.500 Menschen wurden angewiesen, ihre Häuser in Winston-Salem, North Carolina, zu evakuieren, als einer Düngemittelfabrik ein Feuer ausbrach, das laut Trey Mayo, Feuerwehrchef von Winston-Salem,„ungefähr 5.000 Tonnen fertigen Dünger enthielt. „

„Die Brandursache ist unbekannt.Die Anlage wird jährlich von der Feuerwehr inspiziert“,sagte Mayo.„Die letzte Inspektion war im Dezember und es wurden keine Verstöße festgestellt.“

Für sich genommen wäre diese Nachricht hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Nahrungsmittelproduktion in den USA nicht sehr alarmierend, da Brände in Düngemittelfabriken von Zeit zu Zeit vorkommen und gar nicht so selten sind. Das Hauptaugenmerk der Berichterstattung in den Medien liegt auf der Sicherheit der Menschen in der Nähe des Feuers, was auch richtig ist.

Wenn man jedoch bedenkt, dass die USA immer noch einen erheblichen Teil ihres Düngers aus China importieren, das im September letzten Jahres seine Phosphatexporte in die USA einstellte, um angeblich das Leben der Menschen in der Nähe…

Ursprünglichen Post anzeigen 262 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “Wird die Lebensmittelversorgungskette absichtlich zerstört, um eine Hungerkrise auszulösen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: