Kanadier ziehen Millionen von Dollar von Banken ab, nachdem Trudeau das Einfrieren von Konten angeordnet hat

Indexexpurgatorius's Blog

„Nachdem Justin Trudeau das Einfrieren der Konten genehmigt hatte, zogen viele Kanadier erhebliche Summen von ihren Kreditgenossenschaften ab“, sagte Martha Durdin, Geschäftsführerin der Canadian Credit Union Association.

Kanadische Bankverantwortliche enthüllten, dass tatsächlich Millionen von Dollar von Kreditgenossenschaften abgehoben wurden, kurz nachdem die Regierung von Premierminister Justin Trudeau das Einfrieren von Bankkonten im Zusammenhang mit dem Trucker Freedom Convoy genehmigt hatte.

Laut Blacklock’s Reporter sagte Martha Durdin, Geschäftsführerin der Canadian Credit Union Association, Anfang März vor dem Finanzausschuss des Unterhauses, dass „in den ersten Tagen bei einigen Kanadiern eine gewisse Panik herrschte, ihre Konten könnten eingefroren werden“.

Durdin stellte fest, dass viele seiner „Mitglieder diese Besorgnis zum Ausdruck brachten und viele Kanadier infolgedessen erhebliche Abhebungen von Kreditgenossenschaften vornahmen“.

„Manchmal handelt es sich um Hunderttausende, manchmal um Millionen von Dollar“, fügte Durdin hinzu.

Durdin stellte fest, dass viele Kanadier überrascht waren, dass „die Regierung diese Befugnis hatte (die Bankkonten der Menschen einzufrieren)“…

Ursprünglichen Post anzeigen 281 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: