Es ist ein Informationskrieg

Speerspitze

Wieder ein hervorragender Artikel von Kit Knightley, der den Anfang des Coronablödsinns mit dem derzeit stattfindenden Anfang des Kriegsblödsinns vergleicht.

So wie beim Coronablödsinn all die Leute, die meinten „ja, es ist gefährlich, aber…“ beim Spiel mitgespielt haben, nur eben als die „Bösen“, so lassen sich die, die jetzt glauben, Putin würde mit der NWO aufräumen, wahrscheinlich instrumentalisieren.

Es ist nicht zielführend, den Ball immer wieder ins Spielfeld zu bringen, wenn nicht nur die Gegenmannschaft und der Schiri, sondern auch die meisten Mitglieder der eigenen Mannschaft gegen einen arbeiten. Man muss das Spielfeld verlassen, nicht mitspielen.

„Wir müssen uns nicht aussuchen, wem wir glauben, wir müssen niemandem glauben.

Ganzer Artikel

Englisches Original

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: