Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Dr. Paul Thomas sprengt das konventionelle Impfstoff-Narrativ – Unglaubliche Statistiken

finger's blog

Dr. Paul Thomas sprengt das konventionelle Impfstoff-Narrativ – Unglaubliche Statistiken

Stunning: Dr. Paul Thomas Blows Up the Conventional Vaccine Narrative—Incredible Statistics

Der amerikanische Kinderarzt Paul Thomas beauftragte einen Experten mit dem Sammeln aller Daten seiner Patienten. Davon waren 2.700 geimpft und 560 ungeimpft. Anschließend verglich er die Gruppen.

Geimpfte Kinder erkrankten viel häufiger an Asthma, Ekzemen, ADHS, Atemwegserkrankungen, Verhaltensstörungen und einer Reihe anderer Krankheiten als ungeimpfte Kinder. Impfstoffe verursachen Allergien und Autoimmunität, so der Arzt. In 10 Jahren hatte er noch nie ein ungeimpftes Kind mit ADHS in seiner Praxis. „Das ist unglaublich.“

Entzug der ärztlichen Zulassung

Nachdem Thomas seine Forschungsergebnisse bekannt gegeben hatte, wurde ihm die Approbation als Arzt entzogen.

Der Arzt verweist auf mehrere andere Studien, die gezeigt haben, dass geimpfte Kinder viel häufiger Allergien, Autismus, Asthma, ADHS und andere Krankheiten entwickeln als ungeimpfte Kinder.

Thomas führt auch die Ergebnisse einer Studie über ungeimpfte Amerikaner mit dem Namen The Control Group auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 107 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: