Allianz: Überlastung aller Häfen Schiffsstau in Shanghai dürfte noch Monate dauern

Also geht es um VersicherungsBETRUG
Deshalb werden die Schiffe so lange gehalten, nicht wegen einer inexistenten Krankheit noch aus anderen Gründen, es geht nur darum das Geld der Verischerung zu kassieren und die „Otto normalverischten“ dürfen es bezahlen – Allianz versichert ? SOFORT Kündigen und die Schiffe werden wie durch ein Wunder wieder fahren können !!

finger's blog

Werke stehen still, Waren werden knapp: In der Corona-Pandemie kommt es zu massiven Verzögerungen im weltweiten Lieferverkehr. Die Schiffsversicherer von der Allianz warnen: Der Krieg in der Ukraine und der Lockdown in Shanghai sorgen für überlastete Häfen weltweit.

Der Mega-Stau im größten Containerhafen der Welt in Shanghai wird die weltweiten Lieferketten nach Einschätzung von Schifffahrts-Experten der Allianz noch monatelang durcheinanderbringen. Der Corona-Lockdown in der chinesischen Millionenmetropole legt den Hafen weitgehend lahm. „Das kann nicht schnell gelöst werden“, sagte Justus Heinrich, der bei der Allianz-Tochter AGCS weltweit für Schiffskasko zuständig ist. Es werde mindestens ein bis drei Monate dauern, bis man die Lage in den Griff bekomme. Dabei erlebe die Schifffahrt derzeit ohnehin eine noch nie dagewesene Überlastung der Häfen, wegen der Crews und Hafenpersonal unter großem Druck stünden.

283280971.jpg

Wirtschaft 09.05.22 01:38 min

Exportwachstum bricht ein Braucht Deutschland Plan B zu riskantem China-Geschäft?

Die Industrie leidet seit dem Beginn der Corona-Pandemie…

Ursprünglichen Post anzeigen 245 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: