Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Kaliningrad, Litauen blockiert nach dem Schienenverkehr auch Straßen

Die KOMMENTARE UNBEDINGT LESEN, wenn man sich bezüglich der erzählten Gchichte unsicher oder allgemenin an Fakten interessiert

Indexexpurgatorius's Blog

Nach der Eisenbahnblockade kommt nun die Straßenblockade: Dies sind – nach Angaben der Behörden der Enklave Kaliningrad – die neuen, von Litauen beschlossenen Beschränkungen für den Warentransit aus Russland.

Ein „Engpass“, der zu diesem Zeitpunkt nur den Transport von Waren aus Russland in die Region auf dem Seeweg zulässt.

Wie die Nachrichtenagentur Interfax berichtet, bestätigten Spediteure die Meldung aus Kaliningrad: Die litauischen Zollbehörden haben die Grenze zu Weißrussland blockiert, so dass sich in kurzer Zeit eine Fahrzeugschlange bildete.

Die neue Blockade kommt zu den Beschränkungen des Eisenbahnverkehrs von Russland in das Kaliningrader Gebiet hinzu, eine Entscheidung, die durch die EU-Sanktionen begründet ist und den Sekretär des russischen Sicherheitsrates, den „Falken“ Nikolai Patruschew, dazu veranlasste, Vergeltungsmaßnahmen gegen diese Entscheidung anzudrohen.

Die Blockade des Transits bestimmter von der EU sanktionierter Waren nach Kaliningrad führe zu einer „Eskalation der Spannungen“ und es werde „Vergeltungsmaßnahmen“ geben, wenn der normale Transitverkehr in die russische Exklave…

Ursprünglichen Post anzeigen 283 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: