Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Konvoi von 40 mit Weizen beladenen US-Lkw aus Syrien geschmuggelt

Die Chinesen nennen die Fakten, doch gehört bestimmt auch das zum „Spiel“

Indexexpurgatorius's Blog

Syrien hat die USA häufig beschuldigt, einen Wirtschaftskrieg gegen das Land zu führen, da sie wichtige Gebiete im Nordosten des Landes kontrollieren, in denen sich bis zu 90 % der Ölvorkommen und der wichtigsten landwirtschaftlichen Ressourcen des Landes befinden. Einem neuen Bericht zufolge wurde kürzlich ein US-Konvoi mit 40 LKW-Ladungen gestohlenen Weizens aus Syrien herausgeschmuggelt.

Nach Angaben aus dem Inland schmuggelten US-Marines und kurdische Milizen der Demokratischen Kräfte Syriens einen Konvoi von 40 Lastwagen mit syrischen Weizenvorräten über den Grenzübergang al-Waleed zwischen Syrien und dem Irak, nordöstlich der Stadt al-Hasaka, aus dem Land.

Berichten zufolge nutzten US-Soldaten dieselbe Grenze auch, um einen Konvoi von 36 defekten Militärfahrzeugen von Tel Hamees in der nördlichen Region al-Hasaka in den Irak zu transportieren, berichtet The Cradle .

Angeblich wurden Weizenvorräte aus Syrien-Dschazira, einem Teil des Fruchtbaren Halbmonds, gestohlen.

„Die Quellen von SANA machten keine Angaben darüber, um welche Art von Lastwagen es sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 397 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: