Die Leute sterben, aber nicht an COVID-19 – Der Elefant im Raum

finger's blog

Excess deaths are on the rise – but not because of Covid” – Die Übersterblichkeit steigt, aber COVID-19 ist nicht die Ursache, so hat der Telegraph einen Beitrag, der vor drei Tagen erschienen ist, überschrieben. Ausgangspunkt des Beitrags sind die Daten des Office for National Statistics, die nun schon seit Wochen eine erhebliche Übersterblichkeit zeigen, die NICHT auf COVID-19 zurückgeführt werden kann. Im Gegenteil: Wir präsentieren in diesem Post Daten, die zeigen, dass die Übersterblichkeit in KEINERLEI Zusammenhang mit COVID-19 Toten steht. Spätestens seit der Woche des 18. März 2022 liegt die Anzahl der wöchentlichen Toten in England und Wales zum Teil erhebilch über dem Durchschnitt der vorausgehenen fünf Jahre und stellt somit “Übersterblichkeit” dar. Bis zu 2.208 Engländer und Waliser starben pro Woche MEHR als im Durchschnitt der vorausgehenden fünf Jahre, eine erhebliche Anzahl. Zuletzt, in der Woche des 24. Juni 2022, waren es 1.540.

Wir haben…

Ursprünglichen Post anzeigen 873 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: