Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Klimaaktivisten definieren neu, was als wissenschaftlicher Beweis gilt

Wie dumm muss es NOCH werden ehe die Deppen mit DEM ARSCH ans Kreuz genagelt werden ?

Indexexpurgatorius's Blog

Der „Heilige Gral“ der politisierten Klimawissenschaft ist die Zuordnung einzelner Wetterereignisse zu der unbewiesenen Hypothese, dass der Mensch alle oder die meisten Klimaveränderungen verursacht. Wie der Heilige Gral ist er unerreichbar: Es ist einfach unmöglich, einen einzigen sonnigen oder regnerischen Tag den langfristigen Klimatrends zuzuschreiben. Es gibt zahllose Einflüsse auf die Erdatmosphäre, viele davon liegen jenseits der derzeitigen wissenschaftlichen Berechnungsmöglichkeiten. Trotz erheblicher Anstrengungen beweist keine Studie über die „Zuordnung“ eine menschliche Beteiligung, und die Vermutungen bleiben wenig mehr als phantasievolle Meinungen.


🛑 IndexExpurgatorius ist ausschließlich auf Ihre Unterstützung angewiesen, um seine Arbeit fortsetzen zu können. Wenn Sie es sich leisten können, wäre ein finanzieller Beitrag, und sei er noch so klein, eine große Hilfe, um das Projekt zu unterstützen 👇.

SPENDEN


Doch mit der zunehmenden Erkenntnis, dass die globale Erwärmung in den letzten zwei Jahrzehnten an Fahrt verloren hat, sind extreme Wetterereignisse und die damit verbundenen „Kipppunkte“ eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 864 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: