Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Atomkraftwerke in Reserve: Habeck liefert …

finger's blog

… nach der Gasumlage die nächste unausgegorene Idee

Es ist ein ganz offenkundig absurder Kompromiss zwischen Energieversorgungssicherheit und grüner Atomkraftphobie. Man könnte auch sagen: eine verquere Schnapsidee. Zwei von drei noch laufenden Atomkraftwerken sollen bis April „in Reserve“ bleiben. Sie sollen über vier Monate nicht etwa Strom liefern, sondern in einem ungewohnten Reservebetrieb gehalten werden, obwohl Europa und Deutschland den Strom dringend brauchen. Erst unmittelbar bevor die Lichter ausgehen, gönnt der Minister seinen Bürgern also Atomstrom. Und das Ganze wird mit Sicherheitsbedenken gerechtfertigt.

Hochfahrbar seien sie in „vielleicht ’ner Woche oder so“; wer so spricht wie Habeck, demonstriert seine komplette Unfähigkeit, der Wahrheit ins Auge zu schauen, die da lautet: Ein Kraftwerk, gleich welcher Bauart, ist kein Wasserkocher, den man schnell mal an- oder abstellt, wenn man grünen Tee für sein Müsli braucht. Moderne Technologie, Wirtschaft und Gesellschaft sind komplizierter als eine Parteitagsregie. Man muss sie nicht wie Habeck gleich…

Ursprünglichen Post anzeigen 227 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: