Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Der Tod im Gemüsefeld.

finger's blog

…die Nerven behalten.

Guten Tag, liebe Leserin,
guten Tag, lieber Leser.Aufgeklärte Geister in unserer Gesellschaft nehmen seit Monaten das Sterben von Intellekt, Vernunft, Respekt, von Anstand und auch Wohlstand wahr. Die Idee von Einigkeit und Recht und Freiheit, die von Fallersleben wider die Fürstenwillkür beschwor, wird nunmehr fürstlich von den 700 kognitiv extrem herausgeforderten Volksvertretern im Reichstagsgebäude versenkt. Nachhaltig, wie mir scheint. Ah ja, wir alle zahlen das auch noch.
In meinen finsteren Stunden der Betrachtung des politisch-ideologischen Komplexes in Deutschland fühlte es sich an wie die Horde der 700 gegen die 83 Millionen. Friedfertigkeit und Verteidigungsbereitschaft, Rechtsstaatlichkeit, Innovationskraft, Finanzwesen, Gesundheitswesen, Energiewende, Diplomatie, you name it … Alles gerät ins Rutschen, der Rest ist schon in Schieflage.
An diesem Sonntag verbreitet gar der „Man in Black“ (CDU) von BlackRock den Blackout im Winter: Friedrich Merz, immerhin Bundesvorsitzender einer ehemaligen Volkspartei, macht sich Sorgen und anderen Angst vor der drohenden Dystopie. Als Kind habe ich mich mich…

Ursprünglichen Post anzeigen 417 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: